Kinesiologische Balance Kinder

Die Kinesiologie ist eine effektive, tiefgreifende und ganzheitliche Methode, bei der der Therapeut Muskeltest, psychologische und emotionale Ansätze, chinesische und indische Medizin kombiniert.

 

Diese Therapieform stellt ein Bindeglied zwischen Schulmedizin und Alternativmedizin dar und basiert auf anatomisch physiologischen und psychologischen Grundlagen.

 

Wobei kann Kinesiologie helfen?

  • Lernblockaden auflösen, Konzentrationsschwierigkeiten, Motivation
  • Schreiben, Lesen, Rechnen bessern sich
  • Gedächtnissteigerung
  • Verhaltensauffälligkeiten (Agression, ADHS,...)
  • Häufiges Erkranken (Husten, Schnupfen,...)
  • Stärkung Immunsystem
  • Emotionale Probleme
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Mobbing, Stress
  • Schlafstörungen
  • Pubertätsthemen

 

Hinweis:

Alle energetischen & kinesiologischen Balancen/Anwendungen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Eine Synergie zwischen Schulmedizin und (alternativen) energetischen Anwendungen ist mir sehr wichtig.