Cranio Sacral Balancing

Cranio Sacral Balancing, abgeleitet aus der Ostheopathie, ist eine sanfte Art der Körperarbeit, um die Selbstheilungskräfte im menschlichen System zu aktivieren.

Innerhalb der Humanenergetik steht Cranio Sacral Balancing als Verbindung der Schulmedizin mit der Alternativmedizin.

Es wird gezielt an der "Wieder-Vereinigung" von Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit zwischen dem Schädel (Cranio) und dem Kreuzbein (Sacrum), sowie an Faszien und Gelenken gearbeitet. Durch sanfte Berührung werden die Selbstheilungskräfte aktiviert! Ziel ist es, die Rückenmarksflüssigkeit, den Liquor wieder gleichmäßig zum Fließen zu bringen! 

 

Wobei kann Cranio Sacral Balancing unterstützen?

  • Stress, Unruhe, Erschöpfung
  • Burn-Out
  • Konzentrationsschwächen
  • chronische & akute Schmerzen
  • Wirbelsäulen-, Nacken-, Gelenksschmerzen
  • Kiefer- und Zahnproblemen
  • Bluthochdruck
  • Verdauungsproblemen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schwangerschaft
  • Beschwerden in den Wechseljahren
  • Ohrenschmerzen, Tinitus, Nasennebenhöhlenentzündung
  • Stärkung Immunsystem
  • Schmerzen aller Art auch seelischer Natur

Hinweis:

Alle energetischen & kinesiologischen Balancen/Anwendungen sind kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung. Eine Synergie zwischen Schulmedizin und (alternativen) energetischen Anwendungen ist mir sehr wichtig.

Fotoquelle: Pixabay / Free Image